März 2

Die 5 Phasen des Trennungsprozesses

Die 5 Phasen des Trennungsprozesses

Entscheidung

Zu Beginn steht das Entscheiden und Analysieren. Welche milderen Maßnahmen könnten noch getroffen werden? Welche anderen Möglichkeiten gibt es, den Fortbestand des Unternehmens zu sichern und möglichst viel Personal halten zu können? Wenn Personalabbau: Wieviele und wen konkret wird es treffen? Kompromissfindung soziale Verträglichkeit vs. Wichtigkeit & Performance für das Unternehmen.

Vorbereitung

Bevor mit der getroffenen Entscheidung an die Belegschaft gegangen wird, steht eine gründliche Vorbereitung an. Damit meine ich sowohl die Vorbereitung der Kommunikationsstrategie als auch die Vorbereitung offener arbeitsrechtlicher Fragen und Themen. Besteht im Unternehmen ein Betriebsrat, so ist dieser vorab zu informieren und gemeinsam mit ihm über abmildernde Maßnahmen, wie etwa einen Sozialplan zu beraten. Bei geplanten Kündigungen im größeren Ausmaß kann auch eine Pflicht zur Meldung ans AMS ausgelöst werden.

Kommunikation & Information

Nach der gründlichen Vorbereitung geht es an die Kommunikation und Umsetzung. Kündigungsgespräche sind zu führen und zu dokumentieren. Weitere Schritte sind zu besprechen – zB einvernehmliche Auflösungen, Freistellungen in der Kündigungsfrist, Weiternutzung von Benefits, Zusage von Outplacement Paketen, und dgl. Zeitnah zu den Kündigungsgesprächen ist die gesamte Belegschaft möglichst transparent zu informieren. Panik soll auf jeden Fall vermieden werden. Es ist gemeinsam zu überlegen, wie übrig gebliebene Aufgaben neu verteilt werden können und wie Wissen im Unternehmen verbleiben kann.

Umsetzung & Reorganisation

Besprochene Schritte werden umgesetzt und restliche Fragen der Mitarbeiter geklärt. – Oft geht es in dieser Phase nochmals um offene arbeitsrechtliche Themen (zB Resturlaube, Details der Freistellung, Weiternutzung eines Firmen-PKW). Und es geht hier immer auch um konkrete Umsetzungsschritte, dass wertvolles Know-How im Unternehmen verbleibt.

Stabilisierung

Nach dem Personalabbau gilt es, die verbliebenen Mitarbeiter motiviert zu halten und Perspektiven zu bieten. Neue Strukturen müssen sich erst etablieren und einspielen. Vertrauensbildende Maßnahmen sollen gesetzt werden.

5 Phasen des Trennungsprozesses

Das sind die 5 Phasen des Trennungsprozesses!

Entscheidung, Vorbereitung, Kommunikation & Information, Umsetzung & Reorganisation und Stabilisierung

Gesprächsleitfaden

für ein wertschätzendes und professionelles Kündigungsgespräch

den Sie sofort und unkompliziert einsetzen können.

Gesprächsleitfaden

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Führungskräfte Tools – Meine 6 Lieblings-Tools in der Führung

Trennungsprozesse professionell & wertschätzend gestalten

Die 5 Phasen des Trennungsprozesses

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Fragen? Wir freuen uns über Ihre Anfrage!